Ummo präsentiert seine neue Arbeit HYSTERIA


Die Alien-Band UMMO führt uns in Ihre neue konzeptionelle Arbeit im EP-Format ein. Nach der Präsentation ihrer neuen Single “Friday 13”, Sie landen auf dem Planeten vier weitere Themen voll von intergalaktischen Codes. Die persönlichste Arbeit der Bewohner von WOLF424, inspiriert dieses Mal in der Figur von Tino Casal. Unter den Themen können wir authentische steamrollers wie “ID” oder “СТРЕЛЯЮ НА ПОРАЖЕНИE” hören. Ausflüge zu mehr Ochenteras und klassischen Atmosphären wie “Hysterie” oder “Friday 13”, und der Teleport in das Herz eines schwarzen Loch in der “LUXIFER” geschnitten.



Wir finden Zusammenarbeit mit anderen intelligenten Leben: SHRLSTN von den Kanarischen Inseln, Wild Soler aka Kantz (Tenpel) aus Malaga, und mürrisch Silent Smoll aus Krasnodar, Russland. Alle Produktionen wurden von der visionären Ummita Mr Mill konzipiert. Die Aufnahme, Mischung und Beherrschung wurde von Big Hozone auf Showtime Studios, mit Ausnahme von “LUXIFER”, die aufgenommen und gemischt von Hartosopash in Ton produziert.